DUPWake

DUPWake

Die Geburt von DoubleUP (DUPWAKE) Wakeboards war 1996 in den USA. Es war Greg Nelson, “Legend Award” Sieger 2010 des TransWorld Wakeboarding Wake Award, der mit DoubleUP Wakeboards die erste Wakeboard Firma der Welt gründete, die von Wakeboardern selbst geführt wurde.

Die Shapes aus dieser Zeit beeinflussen noch heute viele Designer der heutigen Wakeboardindustrie. Konstruktive Bauweisen und Formen wie das “Variable Edge Design” und die “V-Hull-Konstruktion” sind 2020 immer noch bei den meisten Wakeboard Firmen zu finden.

Heute befindet sich das DUPWAKE Hauptquartier in Australien, mit einem neuen Management – was ebenfalls aus Wakeboardern besteht.

Neben einer Innovativen Produktlinie liegt der Fokus von DUPWAKE hier auf Wakeboards mit Flex Eigenschaften, die am Cable sowie hinterm Boot gleichermaßen funktionieren. Um eine vollständige Wakeboard Company zu sein legt DUPWAKE ihr Engagement auch in die Entwicklung sehr guter Wakeboard Bindungen. Das selbstgesetzte Ziel sind strapazierfähige, haltbare Bindungen, die mit unterschiedlichen Flex Designs und Verschluss-Systemen zu einem vernünftigen Preis angeboten werden können.

Mit einem gut ausgewählten Pro Rider Team unter anderem mit Lior Sofer, Scotty Broome, Manu Rupp, Carlo Dela Torre und vielen mehr… hat DUPWAKE sich einige Leader in Sachen Wakeboard Style an Bord geholt.